Blühender Mai

Der sonnige aber kalte April gab dann unter herbeigesehnten Regenschauern ab an den Mai, der erst die Regentropfen in der Sonne schön glitzern ließ, um dann   den Eisheiligen das Terrain zu überlassen. Die Tomaten drängeln schon auf den Fensterbänken nach draußen....

Kein Wasser über Hydranten

Es wurde ja heute schon einmal kurz während des Stammtischs darauf hingewiesen: Es ist wahr, derzeit kommt kein Wasser aus den Hydranten! Ich werde morgen mal Frau Tielscher informieren und nachfragen, woran das liegt.

PS

Es wahr schön, euch nach der Sommerpause wiederzusehen und beim Stammtisch so konstruktiv zu erleben!.

Buchtip: Heimische Pflanzen für den Garten

Allen, die sich freuen wenn's blüht und summt, möchte ich dieses Buch empfehlen:

Heimische Pflanzen für den Garten: 100 Blumen, Sträucher und Bäume für mehr Artenvielfalt von Elke Schwarzer

Verlag: Verlag Eugen Ulmer
erschienen: 21. Januar 2016
ISBN: 978-3800184552

Es stellt mehr und weniger bekannte Stauden und Sträucher und Bäume vor und liefert Infos zur Pflege im Garten. Daneben gibt es interessante Hinweiseüber die Wildbienen und andere Insekten, die diese Pflanzen besuchen.

Wen's interessiert, gerne bei mir ausleihen.