Mittwoch, den 3. Juli 2019 um 18 Uhr,

im Nirgendwo (Lokschuppen Kultur GmbH) - Helsingforser Str. 11-13, 10243 Berlin-Friedrichshain

In diesem Workshop geht es um die Bedeutung von Bäumen als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und für unsere Lebensqualität, ihre Anforderungen  an ihr Umfeld, und den Stress, dem Straßenbäume in Berlin ausgesetzt. Und auch, was jede*r von uns tun kann, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Anmeldung erforderlich! Hier geht's zur Anmeldung